Katalog Obstbäume 2021

Unsere Obstbäume kommen ca. mitte März aus einem des Unserem klimatisch gleichem Gebiet Österreichs. Die Bäumchen sind 2- oder mehrjährig. Die wurzel-nackten Bäumchen  werden von uns getopft, in humusreicher, vorgedüngter Erde. Unsere Sortenwahl fällt vor allem auf robuste Sorten, die mit wenig oder ganz ohne Pflanzenschutzmittel auskommen. Sie bringen hohe Erträge und schmackhafte Früchte. 

Jeweils zur Saison werden auch frische Eigenbau-Früchte von unseren Bäumen bei uns in der Gärtnerei angeboten. 

Erleben auch Sie das Geschmackserlebnis von Früchten frisch vom Buam.

 

 

 

Marillen

Bergeval

-Anfang-Mitte Juli

-leuchtend orange-rot

-späte Blüte und selbst-fruchtbar

-sehr guter Geschmack

-Kreuzung aus ´Orangered` und `Bergeron`

Marille Rubista

Sefora

-mitte-ende Juni

-neue super-Sorte

-sehr süß und aromatisch

-Blüte mittelspät, selbstfruchtbar

 

-robust

 


Hargrand

-mitte Juli

-guter Geschmack, saftig, fest

-groß, kräftig orange

-zahlreiche Blüten, auch am einjährigen Holz

-teilweise selbstfruchtbar

Sweetred

-ende Juni

-sehr gross

-sehr guter Geschmack

-Blüte mittelspät 

-nicht selbstfruchtbar

 


Ungarische Beste

-mitte Juli

-reift ungleichmässig am Baum

-alte Sorte

-sehr guter Geschmack

nicht selbstfruchtbar

Kuresia

-ende Juli 

-mittelgroße Früchte, guter Geschmack

-Scharkaimmun

-wächst mittelstark,

-reich blühend

-selbstfruchtbar


Vertige

-anfang August

-gute Fruchtfleischqualität, viel Zucker

-frühe und hohe Erträge

-späte Blüte, selbstfruchtbar

 

-Geschmacksqualität super

Vinschger-Marille

-ende Juli

-mittelgroße Frucht

-sehr lecker, süß, aromatisch

-krankheitsresistent

-ideal für hohe Lagen

 

-späte Blüte

Tsunami  

-mitte Juni 

-Frucht ist mittelgroß, sehr

gut, süß und gute Festigkeit

-Schöne früh-Sorte

 

-Scharkatolerant  

Orangered

-ende Juni - anfang Juli

-glattschalig, saftig, guter Geschmack

 

-große Früchte

Aprikose Monaco

-ende Juni-anfang Juli

-sehr große Frucht

-sehr süß, sehr lecker

-krankheitsresistent

-sehr Kälteresistent, ideal für

 

 hohe Lagen


Kirschen

Kirsche Tamara

Regina

-Mitte Juli

-sehr platzfest

-dunkelrot, knackig, süß

-frühe und hohe Erträge

-späte Blütezeit

 

Kirsche Summit

Summit

-Mitte Juni

-sehr große Früchte, platzest

-süß, saftig, hohe Erträge

-dunkelrot, kräftiger Geschmack

-nach unserer Erfahrung unübertroffen beste Kirschsorte!

 


Tamara

-anfang Juli

-eine der größten Kirschen

-dunkelrot, leicht marmoriert

-Fruchtfleisch sehr fest, knackig und von hoher Qualität

-gute+ hohe Erträge

Sweet Aryana

-anfang Juni

-groß

-saftig, aromatisch

-selbstfruchtbar

 

-frühe Blüte

Grace Star

-anfang Juni

-große Früchte, herzförmig

-sehr aromatisch, saftig

 

-selbstfruchtbar

Aprikyra

-Juli

-klein

-Fruchtfleisch süß, fein,

sehr aromatisch

-krankheitsresistent

-späte Blüte

 

-Kräuzung aus Marille und Kirsche



Pfirsich

Pfirsich Royal Gem

 

Redhaven

-mitte August

-große Frucht, gelb-oranges Fruchtfleisch

-süß, zart, saftig, aromatisch, gut steinlösend

-frühe + hohe Erträge

 Royal Glory

-anfang August

-färbt früh dunkelrot,

festes oranges

Fruchtfleisch

 -sehr süß,

geschmacklich

hervorragend

 

-blütenfrostfest 

Pfirsich Royal Glory

 

Symphonie

-ende August

-robuste Sorte

-sehr große Früchte

-Fruchtfleisch orange-gelb

-Geschmack hervorragend, lost gut vom Stein

-hohe + regelmäßige Erträge


Nektarinen

Nektarine Big Top

Big Top

-Mitte August

-groß, sehr süß, aromatisch

-frühreif

-eine der besten gelbfleischigen Sorten überhaupt

 

Stark Redgold

-ende August

-große, süße, sehr gute Früchte

 

-sehr blütenfrost- und winterhart 


Tellernektarinen/-pfirsich

Tellerpfisich Early Sandwich

Early Sandwich

-Ende Juni

-weißfleischiger Tellerpfirsich

-groß, dunkelrot geflammt

-sehr süß, honigartig gewürzt

-wegen der Saftigkeit speziell für Direktverkauf oder Hausgarten geeignet.

 

Tellernektarine Concettina

Concettina

-Mitte-Ende Juli

-Tellernektarine

-festes Fruchtfleisch mit ausgezeichnetem sehr süßem Geschmack

-Der Baum wächst stark und sehr gesund


Zwetschken

Zwetschke Toptaste

Toptaste

-Ende August 

-reift einheitlich am Baum  und kann sehr lange hängen bleiben

- vollreif extrem süß, eine der geschmacklich besten   Zwetschgensorten überhaupt 

-scharkaresistent 

 

Tophit

-anfang September

-typische Pflaumensorte

-`Cakaks Beste` x `President`

-sehr große Früchte

-fest, saftig, aromatisch

-hohe Erträge

 

-lange Lagerfähig

Barbianer Schöne

-Ende Juli

-guter Geschmack

-gute Krankheitsresistenz

-zum Frischverzehr oder

 

Marmeladen

Mirabelle

-ende Juli

-kleine Frucht

-Fruchtfleisch gelb, sehr süß

-sehr resistente Sorte von Krankheiten und Klima

-für den Frischverzehr und Marmeladen

 

-sehr alte Sorte

Topfive

-ende Juli-angang August

-ganz tolle neue Frühsorte

-fest, saftig, steinlösend, guter Geschmack, hohe Backqualität

-hohe Erträge

-scharkatolerant, robust gegen Rostkrankheiten und Monilia

Hauszwetschke Wolff

-anfang September

-altbewährte Sorte

-geschmacklich unübertroffen

 

-späte Blüte

Jofela

anfang September

-´Jojo´ x ´Felsina´ 

-würzig, sehr lang, dunkelviolett

-kann lange am Baum bleiben

-selbstfruchtbar

 

-mittelspät blühend

Riglotten

Graf Althans Reneclaude

-mitte-ende August

-saftig, süß

-besonders im Weinbauklima

gut geeignet

 

Aprisally

-Juli

-mittelgroß

-saftig, aromatisch

-krankheitsresistent

-sehr Kälteresistent

 

-Kräuzung aus Marille und Pflaume


Birnen

Abate Fetel

-anfang-mitte Okt.

-groß, sehr lang, Flaschenförmig

-zur vollen Geschmacksentwicklung warme Standorte

-kann bis Januar kalt gelagert werden

-saftig, süß, nur Weinbauklima

Birne Williams Christbirne

Williams Christbirne

-Mitte August pflückreif, zwei Wochen später genussreif

-wichtigste Sommerbirne

-grün bis leuchtend gelb, saftig, schmelzend, süß, stark gewürzt

-vor allem als Williams-Schnaps bekannt


Birne Conference

Conference

-Mitte September

-saftig, süß, sehr guter Geschmack

-aus eigener Erfahrung SEHR GUT

-früh einsetzende, hohe und regelmäßige Erträge

-Baum wächst mittelstark, aufrecht und sehr robust

 

 

 

 

 

Soledeo

-mitte Oktober

-von November-Jänner genussreif

-geschmacklich unübertroffen

-spät blühend

 

-dunkelrote Sorte von Vereinsdechant

Birne Kaiser Alexander

Bosc´s Flaschenbirne (Kaiser Alexander)

-Mitte September

-sehr saftig und süß, wird oft verkauft 

-edel gewürzt, knackig, fest, grün-gelb bis Zimt-braun berostet

-trotz ledrigen Aussehens, zart und wenig empfindlich, späte Blüte.

-spät einsetzende, aber reiche und regelmäßige Erträge

 

 Quitte Cydora Robusta

-färbt mitte Oktober Gelb

-klimatisch besonders robust

-hochtolerant gegenüber Feuerbrand, Mehltau und    Blattfleckenkrankheit, keine Fruchtfleischverfärbungen und  hangfest.

- besonders intensives Apfel-Quittenaroma

-Baum wächst mittelstrak, buschig, Fruchtbarkeit früh, überdurchschnittlich hoch und regelmäßig

 

- für Schnaps, Marmelade, Gelee, Kompott, Konserven, zum Dörren…


Äpfel

Galaval

-mitte September

-die Sorte von Gala,  die am besten gefärbt ist.

 -guter Ertrag, süß, knackig, saftig 

Golden Delicious

-Oktober

-gross, goldgeb,

saftig, gehaltreich süß,

edel gewürzt



Topaz

-Mitte Oktober

-geschmacklich einer der besten schorfresistenten Sorten

-mittelgroß, abgeplattet kugelförmig, gelb-orange, 50%gerötet

-wächst mittel-stark, kompakt aufrecht und verzweigt wenig

-frühe, mittel-hohe Erträge, dünnt sich großteils selbst aus

-zur Zeit eine der meist verwendeten Sorten im Bioanbau

 

Fuji

-Ende Oktober- Anfang November

-dunkelrot, groß bis sehr groß

-saftig, süß, schmelzend, gut lagerfähig

-der Baum wächst stark

Allegro

-ende Juli-anfang August

-attraktiv pink/rot, resistent

-sehr saftig, feinzelling, knackig,

sehr guter Geschmack

 

-`Julia` x `Amethyst`


Jonagold

-ende September-

anfang Oktober

-gross, safrig,

 

geschmackvoll

Karneval

-September

-große Frucht

-Fruchtfleisch weiss, knackig, sehr saftig mit hervorragendem Geschmack

-krankheitsresistent

 

-wird auch `The Hyppy Apple`genannt


Rote Apfelsorte

Weirouge / Roter Mond

-Ende September

-rote Schale, Blüte, Holz, Blätter, Fruchtfleisch

-vorwiegend Verarbeitungssorte (Gelle, Mus, Chips, Saft..)

-Durch die krebshemmenden, roten Farbstoffe ist diese alte Sorte wieder neu aufgetreten.

 


CATS Säulenäpfel

Redcats

-Mitte September

-leuchtend rot

-guter Geschmack

-wie Apfel `Gala` Form+Farbe+Geschmack

-feste Frucht, fest hängend, sehr gut lagerfähig

-Baum wächst schwach

 


Alte Apfelsorten

roter Gravensteiner

-ende August - anfang September

-bis November lagerfähig

-mittelgroß, hellgelb + rot geflammt

 -starker Wuchs

 

-süß + würzig

roter Boskoop

-mitte Oktober

-Winterapfel

-alte Sorte

-festes Fruchtfleisch

 

-erfrischend süß-sauer

Goldparmäne 

-Ende August

- sehr alte Sorte

- 700-1.000 m Meereshöhe; späte Blüte

-sehr guter Geschmack

 

Cox Orange

-ende September

-geschmacklich beste Tafelapfelsorte

-mittelgroß, rundlich, gelb-rot, kräftig, süß-säuerlich, edles Aroma, saftig

 

-gute Böden, anspruchsvolle Pflege


Kaki

Tipo             

-ende Oktober

-große und sehr gute Früchte

-vor dem ersten Frost pflücken,

dann nachreifen lassen

 

-selbstfruchtbar

Rosseyanka  

-sehr winterhart

-vor dem ersten Frost pflücken,

dann nachreifen lassen

-Früchte kleiner, schmal

 

-cremiges Fruchtfleisch


Tafel-Trauben (PIWI-Trauben)

Primavera

- Anfang August

-gelbe Frucht

-super süß

-klein-mittelgroß

 

 

Königliche Esther

- Anfang August

-blau, knackig

-rund, fruchtig, mittelgroß

-für späte Lagen


Muscat bleu

- Ende August

- bleu, knackig

-würzige Muskat-note

 

 

 

 

`Gustoso`

(Romulus)

-anfang September

-intensiv süß

-frostfest

 

-kernlos 

Arkadia

-ab ende August

-goldgelbe sehr große Beeren

-fruchtiger Geschmack

 

-kernarm


Himmbeeren

 Tulameenhttp://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/tulameen_400x300.jpg

-ab ende Juni

-groß, leuchtend, festfleischig

-lange Ernteperiode (Frühsommer-Herbst)

-bis 2m hoch, wenig bestachelte 1 jährige Triebe

 

 

Johannisbeer

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/titania_303x455.jpgTitania

-mitte Juli

-schwarze, große, lange Beerentrauben

-selbstfruchtbar

-nicht spätfrostempfindlich

-nicht Krankheitsanfällig

 

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/detvan_266x400.jpg

Rovada

-mitte-ende Juli

-leuchtend rote, große Beeren

-robust gegen Krankheiten und Schädlinge

 

 

 

 

 

 

Brombeere

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/lochness_400x357.jpgNessy

-ende Juli-mitte September

-meistgepflanzte dornenlose Sorte

-süß, aromatisch

 

 

 

 

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/bluecrop_220x400.jpgSchwarzbeere

 Bluecrop

-mittel Juli-ende August

-robust, verträgt extreme Standorte

-allerbeste Qualität

 

 

 

Sibirische Blaubeere

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/beeren/lonicera_kamtschatika.jpg-anfang Juni

-trichterförmige, weiße, duftende Blüten März-April

-hoher Vitamin C+D gehalt

 

 

Aronia

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/wildobst/aronia_nero_400x300.jpg-mitte Septembre

-wie Sanddorn als Heilpflanze eingeordnet

-anforderung an Klima+Boden gering

 

 

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/alternativ/teufelszwirn.jpgGojbeere

 Big Lifeberry

-mitte August-ende Oktober

-bis -30°C, sonnig

-vitaminreichste Wunderbeere

Wahlnuss

 http://www.schreiber-baum.at/images/obst/alternativ/nussinschale_300x400.jpg-ende September

-sehr Winterfrostfest

-Nuss löst sich leicht aus Schale + schmeckt gut

- bringen auch ohne Befruchter  gute Erträge

 

Kastanie

http://www.schreiber-baum.at/images/obst/alternativ/maroni_marietta_400x300.jpgEsskastanie (Marroni)

-ende September

-großfruchtig, selbstfruchtbar

-guter Geschmack und Schälbarkeit

-sommer warm, winter mildes Klima

 

 

Kiwi

http://media.dehner.de/main/kiwi-hayward/7664394_BildFS_001_KiwiHaywardActinidiaDHaywardWeibl.jpgHayward

-weiblich

-geschützter Standort

-großfruchtig

-BefruchterMatua

 

 

 

Indianerbanane (Asimina triloba)

http://www.heckenpflanzen.ch/images/asiminatrlobaindianerbananefotofrucht_600.jpg-reift ende September-mitte Oktober

 -Früchte länglich, gelb-grün, fruchtiger als normale Bananen

-Weinbauklima

-frosthart

-krankheitsrobuster Laubbaum

-glöckchenförmigen purpur-violettfarbenen Blüten, gelbhttp://shop-static.mein-schoener-garten.de/chameleon/mediapool/thumbs/5/6f/product_gallery_large_1310011035__56f8dd12-9a2c-2d1b-a732-e9d75515368b.jpges Laub im Herbst